www.FDF-Stade.de  
    
   
 

 


Fessel-Drachen-Flieger Stade e.V.

 

...über uns:

 

 

Der Vorstand
FDF - kurz und bündig
1. Vorsitzender
Ingo Fickert
Tel.: 04144 3689
1. stellv. Vorsitzender
Uwe von Rönne
Tel.: 04141 600553
2. stellv. Vorsitzender
Hans-Wilhelm Tiedemann
Tel.: 04762 8359
Kassenwart
Ralf Fickert
Tel.: 0151 27531998
Schriftführer
Hans-Hermann Sievers
Tel.: 04144 1376
FDF-Anschrift

c/o Ingo Fickert
Osterheide 26b
D 21714 Hammah

Tel.: 04144 3689
E-Mail:
vorstand@fdf-stade.de
 

 

 

Die Mitglieder

Am 19. September 1991 wurde der FDF-Stade (FDF ist die Abkürzung für "Fessel-Drachen-Flieger") in Stade gegründet. Die Eintragung ins Vereinsregister als " e.V." wurde zunächst nicht beantragt weil damals nicht klar war, wie sich der Verein entwickeln würde. Der Verein sollte Anlaufstelle für Drachenflieger im Stader Umfeld werden.
Heute gehören dem Verein etwa 50 Mitglieder an.

Am 21.11.1997 wurde dann auf der Jahreshauptversammlung die Eintragung als e.V. beschlossen. Der Eintrag erfolgte im September 1998 unter der Nummer 999 beim Amtsgericht Stade.

Der FDF will Ansprechpartner im Landkreis Stade sein. Jeder der in Sachen Drachen Hilfe oder Anregungen sucht, ist bei uns genau richtig. Hier wird gerade beim Aufbau eines CODY geholfen. Einmal im Jahr immer Ende April, veranstaltet der FDF ein Drachenfest das bereits in ganz Deutschland bei den Drachenfliegern für sein familiäres und gemütliches Ambiente bekannt ist.
In dem Ort Mulsum (etwa 10 km von Stade entfernt) unterhält der Verein ein gepachtetes Fluggelände, auf dem die Drachenfeste und die sonstigen Treffen (von März bis Oktober immer am 3. Sonntag eines Monats) stattfinden. Natürlich steht dieses Gelände auch jedem Vereinsmitglied zu allen anderen Zeiten zum Fliegen seiner Drachen zur Verfügung. Umd wenn einmal das Vereinswappen des FDF in Form eines großen Rokkaku am Himmel steht, dann die Stader Drachenflieger nicht weit.

 

 
Fessel-Drachen-Flieger Stade e.V.
Der Vorstand
21682 Stade